MeRz Theater

 

 Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen“ (Sokrates)


...wer eine Eurythmieausbildung beginnt, bringt Bewegung in sein Leben. Und das nicht nur im wörtlichen Sinne: Denn die Kunst der Eurythmie weckt bei dem, der sich ihr widmet, Entwicklungs- und Umwandlungsprozesse, die über das reine Erlernen des Fachs hinaus gehen.
Es ist also eine Ausbildung für Menschen mit Mut zur Entwicklung.
Die Eurythmieausbildung in Hannover (MeRz Theater) fühlt sich seit nunmehr 38 Jahren der individuellen Entwicklung ihrer Auszubildenden verpflichtet.

Das MeRz Theater ist neben der Ausbildung auch ein regelmäßig spielendes Eurythmietheater. Insbesondere unsere eurythmischen Märchenaufführungen erreichen in Hannover einen großen Zuschauerkreis weit über die Waldorfszene hinaus.
Die Anbindung an die Bühnenarbeit ist ein wichtiges Merkmal unseres Ausbildungsganges. Sie ermöglicht den Studierenden schon im Verlauf der Ausbildung die Mitwirkung an Bühnenprojekten. Das Sammeln von Bühnenerfahrung bildet einen wichtigen Baustein auf dem Weg zur künstlerischen Selbständigkeit.


Der Ausbildungsgang umfasst vier Jahre und ein Anerkennungsjahr und beinhaltet neben der eurythmischen Grundausbildung auch die Zusatzqualifikation Eurythmiepädagogik. Das Anerkennungsjahr dient insbesondere der pädagogischen Praxis sowie der künstlerischen Weiterbildung.
Wir haben die pädagogische Zusatzausbildung in unser fünfjähriges Gesamtkonzept integriert, um der fruchtbaren Wechselwirkung zwischen Kunst und Erziehungskunst Rechnung zu tragen. So fördert einerseits die rechtzeitige Auseinandersetzung mit der Erziehungskunst Rudolf Steiners und mit der eurythmischen Fachdidaktik das Bewusstsein für künstlerische Prozesse und festigt das eurythmische Können; andererseits wirkt sich die intensive künstlerische Weiterbildung in der Zeit des Berufseinstiegs stärkend und belebend auf den eigenen Unterricht aus.


Eine pädagogische Zusatzausbildung für Quereinsteiger, die bereits eine vierjährige Grundausbildung absolviert haben, ist jedoch ebenfalls in Vorbereitung. Bei Interesse kontaktieren Sie uns unter info@merztheater.de

 
Das MeRz Theater ist Mitglied im Verbund der Eurythmieausbildungen innerhalb der Sektion für Redende und Musizierende Künste am Goetheanum und besitzt die stattliche Anerkennung der Gleichwertigkeit mit den stattlichen Berufsfachschulen. Daher sind die Studierenden BAföG-berechtigt. Da es sich dabei um Schüler-BAföG handelt, muss die Fördersumme nicht zurückgezahlt werden.

Die Aufnahme in die Ausbildung erfolgt nach einem Gespräch mit der Schulleitung.


Anmeldung und Information:

 

MeRz Theater
Brehmstr. 10
30173 Hannover

Tel. 0511-81 56 03
Fax 0511-8487843

 

* MeRz Theater e.V., Brehmstr. 10, 30173 Hannover, Tel. 0511-815603, Fax 0511-8487843 *

Diese Seite wurde gefunden auf www.merz-theater.de/pages/eurythmie-schule/eurythmieschule.php © MeRz Theater, Hannover 2017

Valid CSS!Valid XHTML 1.0 Transitional Diese Seiten werden gestaltet und programmiert von © Web-Seiten-Gestaltung http://wsg.a-j-j.de